Über Uns

Dr. B. Scheffler Nachfolger GmbH & Co. KG

Senefelderstr. 44
51469 Bergisch Gladbach
Telefon: (+49) 02202 – 54 0 47
E-Mail: info@dr-scheffler.com

Dr. Scheffler | ADDITIVA Immun
Manchmal ist das körpereigene Abwehrsystem geschwächt: zum Beispiel, wenn der Körper durch besondere Belastungen oder Erkrankungen gestresst ist. Dann hilft ADDITIVA bei der Immunabwehr.
Immunabwehr, Erkältung
17164
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17164,page-child,parent-pageid-17015,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
ADDITIVA Immun Slider

ADDITIVA Immun

Manchmal ist das körpereigene Abwehrsystem geschwächt: zum Beispiel, wenn der Körper durch besondere Belastungen oder Erkrankungen gestresst ist. Dann muss die Immunabwehr nachhaltig unterstützt werden.

ADDITIVA Immun direkt Nahrungsergänzungsmittel für das Immunsystem

ADDITIVA Immun direkt

Die ADDITIVA Immun direkt Sticks können jederzeit und an jedem Ort zum Einsatz kommen. Das Direktgranulat, das nach fruchtiger Orange schmeckt, löst sich in Sekundenschnelle auf.

Mehr lesen zu ADDITIVA Immun direkt

Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung heißt es: schnell handeln. Besonders wenn man unterwegs ist, kann das mangels Wasser und Glas problematisch werden. Jederzeit und an jedem Ort können die ADDITIVA Immun direkt Sticks zum Einsatz kommen. Einfach den Portionsbeutel aufreißen und den Inhalt direkt auf die Zunge geben.

 

Ohne Wasser, ohne Glas, ohne großen Aufwand: Mit nur einem Stick wird der tägliche Bedarf an Vitamin C, Zink, Histidin und Selen gedeckt. Mit einer Extraportion an Immunstärkern kann das körpereigene Abwehrsystem seine Arbeit gegen die eingedrungenen Krankheitserreger deutlich besser erfüllen.

 

ADDITIVA Immun direkt mit dem innovativen Wirkstoffquartett Vitamin C, Zink, Selen und Histidin entspricht den neuesten Forschungserkenntnissen. Entscheidend ist hierbei die Kombination mit dem Zink-Verwertungshelfer Histidin. Dieser ermöglicht eine bessere Aufnahme des wichtigen Zinks.

 

Das Direktgranulat in den praktischen Sticks löst sich dank der speziellen Galenik schnell im Mund auf, ohne dass zusätzliche Flüssigkeit benötigt wird – zur Unterstützung des Immunsystems auf Reisen, im Urlaub und für zwischendurch.

 

ADDITIVA Immun direct
Vitamin C 80 mg
Zink 10 mg
L-Histidin 50 mg
Selen 50 μg

ADDITIVA Vitamin C + Zink

Die hochwertigen ADDITIVA Depot-Kapseln ermöglichen aufgrund eines speziellen Herstellungsverfahrens die langsame und gleichmäßige Freisetzung der enthaltenen Vitalstoffe Vitamin C und Zink.

Mehr lesen zu ADDITIVA Vitamin C + Zink

Besonders effektiv sind Präparate mit Depoteffekt, wie ADDITIVA Vitamin C + Zink Depot-Kapseln (rezeptfrei exklusiv in Apotheken erhältlich). Für die Erhaltung der Abwehrkräfte ist eine Langzeitversorgung mit den wichtigen Vitalstoffen von besonders großer Bedeutung.

 

Da aber zu große, auf einmal verzehrte Mengen an Vitamin C oder Zink unverbraucht wieder ausgeschieden werden, bietet sich die Zufuhr in Depot-Form an. Die hochwertigen ADDITIVA Depot-Kapseln ermöglichen aufgrund eines speziellen Herstellungsverfahrens die langsame und gleichmäßige Freisetzung der enthaltenen Vitalstoffe.

 

ADDITIVA Vitamin C + Zink
Vitamin C 300 mg
Zink 5 mg

 

 

Gut kombinierbar im Akutfall: Zur Behandlung von Vitaminmangelerkrankungen gibt es von ADDITIVA darüber hinaus Vitamin-C-Brausetabletten 1.000 mg in den beliebten Geschmacksrichtungen Zitrone und Blutorange.

ADDITIVA Vitamin C plus Zink für eine normale Funktion des Immunsystems
ADDITIVA unterstützt die Abwehrkraft

Starke Abwehr – so bleibt das Immunsystem fit

Das menschliche Immunsystem ist ein hochkomplexes Gebilde aus spezialisierten Zellen, Organen, der Haut und den Schleimhäuten. Eindringlinge wie gesundheitsbedrohliche Bakterien und Viren werden systematisch bekämpft.

Mehr lesen zu einem starken Immunsystem

Doch manchmal ist das Abwehrsystem geschwächt: zum Beispiel, wenn der Körper durch besondere Belastungen oder Erkrankungen gestresst ist. Dann muss die Immunabwehr nachhaltig unterstützt werden.

 

Diese Tipps helfen dabei:

 

Bewegung: Sport aktiviert die Killerzellen und andere Helfer des Immunsystems. Dabei gilt es jedoch, nicht zu übertreiben, denn zu viel oder zu anstrengende Betätigungen schwächen den Organismus wieder.

 

Schlafen: Während wir schlafen, arbeitet das Immunsystem auf Hochtouren. Zudem wird das Stresshormon Cortisol, das die Immunabwehr bremst, weniger ausgeschüttet. Empfohlen werden mindestens sieben Stunden pro Nacht.

 

Sauna: Saunabesuche stärken die Abwehrkräfte. Durch den regelmäßigen Wechsel von heiß und kalt lernt der Körper, sich besser auf ungewohnte Temperaturen einzustellen.

 

Lüften: Durch häufiges Öffnen der Fenster wird die Raumluft feucht gehalten. Das ist gut für die Nasenschleimhaut, denn so trocknet sie nicht aus und kann ihre Abwehrfunktion beibehalten.

 

Nährstoffe: Besonders wichtig ist auch eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Um das Immunsystem zu unterstützen, helfen vor allem die Nährstoffe Vitamin C und Zink. Vitamin-C-reiche Pflanzen sind Acerola-Beeren, Hagebutten, Rosenkohl oder Brokkoli. Besonders viel Zink enthalten Austern, Leber, Nüsse und Haferflocken. Praktische Nahrungsergänzungsmittel zum Beispiel mit Depotwirkung in Form eines Trinkgranulats sind eine gute Unterstützung, wenn man den erhöhten Bedarf über die Nahrung nicht decken kann.

ADDITIVA Produkte in Ihrer Apotheke finden.

Der Apothekenfinder führt schnell zur nächsten Apotheke mit dem ADDITIVA Sortiment in Ihrer Nähe. Bitte folgen Sie dem Link und geben Sie Ihren Standort ein.

Sie haben Interesse an unseren Produkten? Nehmen Sie hier Kontakt mit Dr. Scheffler auf