Über Uns

Dr. B. Scheffler Nachfolger GmbH & Co. KG

Senefelderstr. 44
51469 Bergisch Gladbach
Telefon: (+49) 02202 – 54 0 47
E-Mail: info@dr-scheffler.com

Dr. Scheffler | ADDITIVA Vitamin C 1000 mg, zur Behandlung von Vitamin C-Mangel-Krankheiten.
Das Arzneimittel mit 1000 mg Vitamin C in den fruchtigen Geschmacksrichtungen Blutorange und Zitrone zur Behandlung von Vitamin C-Mangel-Krankheiten (z.B. Skorbut).
ADDITIVA Vitamin C 1000 mg
17981
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17981,page-child,parent-pageid-17015,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

ADDITIVA Vitamin C 1000 mg

Vitamine und Mineralstoffe sind die Zündstoffe im Stoffwechsel, ohne sie läuft nichts. Und weil sie so wichtig sind, braucht man sie täglich.

ADDITIVA Vitamin C
Brausetabletten mit 1000 mg

Das Arzneimittel mit 1000 mg Vitamin C in den fruchtigen Geschmacksrichtungen Blutorange und Zitrone zur Behandlung von Vitamin C-Mangel-Krankheiten (z.B. Skorbut).

Mehr lesen zu ADDITIVA Vitamin C 1000 mg

Was sind die Aufgaben von Vitamin C?
Vitamin C wird vom Körper weder gebildet, noch gespeichert. Jedoch wird das Vitamin für den gesamten Stoffwechsel benötigt und es ist zudem an komplexen, körpereigenen Enzymaktivitäten beteiligt. Aufgrund seiner wichtigen Rolle für die Aktivierung des Zellstoffwechsels, die Umwandlung von Nährstoffen in Körperenergie und die Beteiligung an zahlreichen enzymatischen Prozessen ist Vitamin C essentiell für wichtige Aufgaben im Körper, wie die Aufrechterhaltung des Immunsystems. Bekannt ist, dass der Körper bei Vitamin C Mangel kein festes Bindegewebe aufbauen kann, was sich schon in der Seefahrerkrankeit Skorbut gezeigt hat. Wichtig ist Vitamin C auch für die Aufnahme von Eisen.

 

Heutzutage sollte durch abwechslungsreiche Ernährung mit viel frischem Gemüse und Obst kein Vitamin C-Mangel mehr auftreten. Es sei denn

  • Obst und Gemüse werden nicht vertragen oder aus anderen Gründen ungern gegessen
  • Gemüse und Obst werden nicht richtig verarbeitet (zu lange gelagert oder gekocht)
  • Der Vitamin C-Bedarf ist erhöht und kann durch Obst und Gemüse nicht gedeckt werden

 

Es gibt immer wieder Situationen, bei der die Vitamin C-Zufuhr durch die Nahrungsaufnahme nicht ausreicht oder bei denen ein erhöhter Vitamin C-Bedarf nötig ist, z.B bei älteren Menschen infolge veränderter Ernährungsgewohnheiten, bei Rauchern aufgrund der erhöhten oxidativen Belastung oder bei Sportlern, wegen des erhöhten Bedarfs an essentiellen Mikronährstoffen. Auch infolge schwerer körperlicher Krankheitszustände, wie langfristigen Infekten, Auszehrung oder auch bei Magen-Darm-Erkrankungen mit Vitamin C-Aufnahmestörungen können Vitamin C-Mangelzustände entstehen.

 

Wenn ein Vitamin C-Mangel auftritt, wird er medikamentös mit Vitamin C behandelt.

 

ADDITIVA Vitamin C ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung eines Vitamin C-Mangels bei Erwachsenen angewendet wird.

 

Qualität und Produktsicherheit
Die ausschließlich in der Apotheke erhältlichen ADDITIVA Vitamin C Brausetabletten mit 1000 mg Vitamin C (Ascorbinsäure) entsprechen selbstverständlich den hohen Qualitätsstandards die für Arzneimittel vorausgesetzt werden und im Rahmen des Arzneimittelgesetzes einzuhalten sind. Darauf können Sie sich verlassen: Die Produktqualität stellen wir durch die sorgfältige Kontrolle des in Europa hergestellten Wirkstoffes und der Auditierung des Wirkstoffherstellers, mittels der überwachten Produktion unserer Arzneimittel und letztendlich durch die Abgabe in der Apotheke sicher.

PFLICHTTEXT

Bezeichnung: Vitamin C Zitrone

 

Pharmazeutischer Unternehmer: Dr. B. Scheffler Nachf. GmbH & Co.KG, Senefelderstraße 44, D-51469 Bergisch Gladbach.

 

Bezeichnung: ADDITIVA Vitamin C Zitrone. Für Erwachsene.

 

Wirkstoff: Ascorbinsäure.

 

Zusammensetzung: 1 Brausetablette enthält 1000 mg Ascorbinsäure (Vitamin C), sowie die sonstigen Bestandteile: Wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.), Natriumhydrogencarbonat, Sorbitol (Ph.Eur.), Zitronenaroma, Maisstärke, Natriumcyclamat, Saccharin-Natrium, Riboflavinphoshat-Natrium (Ph.Eur.).

 

Anwendungsgebiet: zur Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.

 

Gegenanzeige: Überempfindlichkeit gegen Ascorbinsäure oder einen der sonstigen Bestandteile, bei Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen mit erhöhter Eisenspeicherung (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie).

 

Schwangerschaft und Stillzeit: Einnahme in Absprache mit dem Arzt.
Nebenwirkungen: Häufigkeit nicht bekannt: Überempfindlichkeitsreaktion (z.B. Atembeschwerden, allergische Hautreaktionen ).

 

Warnhinweise: enthält 299,3 mg Natrium pro Brausetablette (Vorsicht für Personen bei natriumarmer/kochsalzarmer Diät) und Sorbitol. Einnahme in Rücksprache mit dem Arzt bei Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern.

 

Zu weiteren Information siehe Packungsbeilage.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 


 

Bezeichnung: Vitamin C Blutorange

 

Pharmazeutischer Unternehmer: Dr. B. Scheffler Nachf. GmbH & Co.KG, Senefelderstraße 44, D-51469 Bergisch Gladbach.

 

Bezeichnung: ADDITIVA Vitamin C. Für Erwachsene.

 

Wirkstoffe: Ascorbinsäure.

 

Zusammensetzung: 1 Brausetablette enthält 1000 mg Ascorbinsäure (Vitamin C), sowie die sonstigen Bestandteile: Wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.), Natriumhydrogencarbonat, Sorbitol (Ph.Eur.), Orangenaroma mit Orangenöl und Maltodextrin, Maisstärke, Natriumcyclamat, Saccharin-Natrium, Povidon K25, Farbstoffe Gelborange S (E110), Azorubin (E122) und Indigocarmin (E132).

 

Anwendungsgebiet: zur Behandlung von Vitamin C Mangel-Krankheiten (z.B. Skorbut).

 

Gegenanzeige: Überempfindlichkeit gegen Ascorbinsäure, Gelborange S (E 110) und Azorubin (E122) oder einen der sonstigen Bestandteile, bei Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen mit erhöhter Eisenspeicherung (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie).

 

Schwangerschaft und Stillzeit: Einnahme nur in Absprache mit dem Arzt.

 

Nebenwirkungen: Häufigkeit nicht bekannt: Überempfindlichkeitsreaktionen (Atembeschwerden, allergische Hautreaktionen ).

 

Warnhinweise: enthält 321 mg Natrium pro Brausetablette (Vorsicht für Personen bei natriumarmer/kochsalzarmer Diät), Gelborange S (E110), Azorubin (E122) und Indigocarmin (E132) und Sorbitol. Einnahme in Rücksprache mit dem Arzt bei Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern.

 

Zu weiteren Information siehe Packungsbeilage.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

ADDITIVA Produkte in Ihrer Apotheke finden.

Der Apothekenfinder führt schnell zur nächsten Apotheke mit dem ADDITIVA Sortiment in Ihrer Nähe. Bitte folgen Sie dem Link und geben Sie Ihren Standort ein.

Sie haben Interesse an unseren Produkten? Nehmen Sie hier Kontakt mit Dr. Scheffler auf